Josefine Ende

Hebamme, Yogalehrerin, Akupunkteurin, Mutter

in Elternzeit

Seit 2013 arbeite ich freiberuflich als Hebamme in den Bereichen Schwangerschaftsbetreuung, Wochenbett und Rückbildung. Aktuell mache ich Einzeltermine in einer kleinen Praxis in der Neustadt und gebe in unterschiedlichen Hamburger Stadtteilen Kurse, ich biete keine Wochenbettbetreuung an.

Fortbildungen: Schwangerenvorsorge und Schwangerschaftsgymnastik 2013, Babymassage 2014. Im Jahr 2015 habe ich die Akupunkturausbildung für Hebammen bei Anna Blaack abgeschlossen.

Als ich von einer Freundin meine erste Yogastunde bekam, wusste ich, dass der Weg des Yoga mein Leben und meine Arbeit bereichern würde. Seit meiner Yoagaausbildung 2016 (Matthias Galke, Ulrike Schablin/ 200h AYA) unterrichte ich Vinyasa Yoga für Schwangere und Mütter.

In meiner Arbeit stehen Wohlbefinden und Gesundheit der Familie, im besonderen der schwangeren Frau und der jungen Mutter mit ihrem Neugeborenen im Mittelpunkt. Unterstützung bei aktuellen Fragen und Herausforderungen hat für mich einen hohen Stellenwert,  ebenso wie präventive Arbeit durch Bewegung und Achtsamkeit für den Körper.